Und schon wieder unsre Topbar mit Hinweisen. Wer jetzt denkt, dass wir nur noch Urlaub machen hat sich geirrt. Was ist denn diese Jahr los? Pfingsten zu, damit ich den Berg an Aufträgen noch bewältige und seit dem keine freie Minute. Vielen Dank für´s Vertrauen. Ihr seid wirklich spitze!  Jetzt gehts nach Korsika mit unserem Bulli. Daher werden wir von
Dienstag dem 20.08.2019 bis einschließlich Sonntag, dem 08.09.2019
unseren Betrieb wegen Urlaub schließen und in dieser Zeit keine Bestellungen bearbeiten. Kleine Bestellungen werden noch vor Dienstag versendet. Größere Aufträge werden erst ab dem 09.09.2019 bearbeitet. Dabei kann es aufgrund der vielen Bestellungen vereinzelt auch zu längeren Lieferzeiten als angegeben kommen. Einen erholsamen Urlaub wünschen wir auch euch. Euer Sifatek Team
Ihr Warenkorb
keine Produkte
weiter » Letzter » 5 Artikel in dieser Kategorie

VW Bus T1 Samba Mango Türverkleidung Seitenverkleidung Trennwandverkleidung Kick Panels

Art.Nr.:
VWT2T1VKL00001

Seit 2016 haben wir die Verkleidungen für den VW Bus T1 von 1955 - 1967 mit im Programm. Wir können fast alle Verkleidungen, die es von VW ab 55 gegeben hat nachbilden. Da es beim T1 unzählige Ausstattungen mit unzähligen Modelländerungen gibt, ist es uns bisher nicht möglich die Verkleidungen hier mit einem Konfigurator einzustellen.

VW Bus (Typ 2) T1 Ausstattungen von 3/55 – 7/67  
Baujahr            M-Code           Ausstattung Name - Nummer
3/55 - 7/58        260                  hellbraun - 76 
3/55 - 7/58        314                  lindgrün-77 
8/58 - 2/61        326                  lindbeige/karamelbraun - 76
8/58 - 2/61        303                  blaugrau/dunkelgrau - 77
3/61 - 7/64        291                  phosphor/comogrün - 81
3/61 - 7/64        292                  silberbeige/basaltgrau - 75, 80
8/64 -                307                  gittergrau/grau - 83
8/65 -                492                  aeropepyrusweiß/stahl - 72
8/65 -                493                  aerobalear/siennabeige - 71
8/65 -                494                  gitterplatin/platinsilber .. 70

  • M-Nr. 260: Originalmaterial VW vorrätig.
  • M-Nr. 314: sehr ähnliche Ersatzkunstleder verfügbar. Mittelbereich mit Linienschweißung
  • M-Nr. 326: orig. Lindbeige = Augenkrebs sehr ähnl. verfügbar, Ersatz 35-1. Karamelbraun sehr ähnlich Linienschweißung erhaben oben und unten, Mittelbereich mit Waffelmusterprägung 
  • M-Nr. 303. sehr ähnliche Ersatzkunstleder verfügbar, Spitznarbung, Linienschweißung erhaben oben  und unten, Mittelbereich mit Waffelmusterprägung
  • M-Nr. 291 sehr ähnliches Kunstleder von TMI verfügbar wenn nicht vorrätig bis 12 Wo Lieferzeit
  • M-Nr. 292 sehr ähnliches Kunstleder von TMI verfügbar wenn nicht vorrätig bis 12 Wo Lieferzeit
  • M-Nr: 307 sehr ähnliches Kunstleder von TMI verfügbar wenn nicht vorrätig bis 12 Wo Lieferzeit
  • M-Nr: 492 Aeropapyrus Ersatzkunstleder nur bedingt vergleichbar, Stahl sehr ähnliches Ersatzkunstleder verfügbar
  • M-Nr: 493 kein vergleichbares Kunstleder für Aerobalear verfügbar, Siennabeige ähnliches Ersatzkunstleer verfügbar
  • M-Nr: 494 sehr ähnliches Kunstleder von TMI verfügbar wenn nicht vorrätig bis 12 Wo Lieferzeit
Alle Seitenverkleidungen im Fahrgastraum und im Gepäckraum sind an der Oberkante wie beim Original bis 3/63 (schmale Heckklappe) mit einem 4mm PVC Keder in 12 wählbaren Farben ausgestattet. Ab Einführung der breiten Heckklappe, die unverändert auch im T2 verbaut wurde, entfällt an der Heckklappenverkleidung der Keder.  Damit der Keder besser zur Geltung kommt und nicht hinter den Verkleidungen verschwindet, haben wir ihn wie im Original mit asymmetrischem Wulst nachfertigen lassen.

Wir reproduzieren alle 5 verschiedene Trennwandverkleidungs Sätze. 
3 verscheidene Sätze für Busse mit durchgehender Trennwand mit "Tresen" und Getränkeablagen und 2 verschiedene für Busse mit Mitteldurchgang.

Wir produzieren auch die Rahmenverkleidungen für die Rücksitzbank und die mittlere 2er Sitzbank bis 66, 3er Sitzbank bis 63 mit dem aufgenieteten Aluminium Riffelblech und den originalen Befestigungsklips. Bei der Verkleidung für die mittlere Sitzbank natürlich auch mit dem umlaufenden Keder!

Wir haben uns bei der detailgetreuen Reproduktion genau so viel Mühe gegeben wie beim T2. Alles ist nicht machbar, oder sagen wir eher nicht bezahlbar.
Auch das Waffelmuster des mittleren Bereiches für die Busse von 8/58 - 2/61 können wir reproduzieren, allerdings in etwas abgeänderter Optik.


Und natürlich gibt es für alle, die nicht so viel Wert auf originalgetreue Nachbildung legen unsere Verkleidungen auch in individuell bestellbaren Kunstlederkombinationen.

Der Preis für einen 4-19 teiligen Verkleidungssatz für Pritschen, DOKA´s, Kombi s und Samba´s liegt zwischen 288,-€ und 4348,-€. Daher ist es wichtig dass Sie uns für ein Angebot folgende Daten per Email zukommen lassen:
  • Baujahr und Fahrgestellnummer
  • Anzahl der Sitze und Aufteilung (223, 233, 333) 
  • Trennwand oder Trennwand mit Mitteldurchgang
  • 11, 13 oder 15 Fenster Bus oder Samba bis 3/63: 21 oder 23 Fenster
 

Unser Vinyl - Bezugsmaterial ist UV-Stabil und mit Reinigern auf Alkoholbasis leicht zu reinigen. Unsere Auswahl der Standardfarben lehnt sich nah an die Originalfarben an. Wählen sie als Vinylnummer: Sondervinylfarbe, müssen sie die Aufpreisoption Sondervinylfarbe pro gewählter Sonderfarbe 1 x zusätzlich in Ihren Warenkorb legen. In der Aufpreisoption Sondervinylfarbe finden Sie 266 Vinylmuster. Die Türverkleidungen sind mit Vlies dezent gepolstert und der Originalausführung zum Verwechseln ähnlich, nur eben nagel neu! 

Lieferumfang: kompletter Satz Tür- und Seitenverkleidungen für den VW Bus T1 Pritsche - DOKA - Kombi - Samba

Die Türverkleidungen werden in Ihrem gewünschten Farbton speziell für Sie angefertigt. Da wir den von Ihnen gewünschten Farbton nicht vorrätig haben, brauchn wir zur Materialbestellung und Anfertigung Ihrer Wunschverkleidung zwischen 10-15 Werktagen. Wählen sie als Vinylnummer: Sonderfarbe, müssen sie die Aufpreisoption Sondervinylfarbe pro gewählter Sonderfarbe und Bestellung 1 x zusätzlich in Ihren Warenkorb legen. In der Aufpreisoption Sondervinylfarbe finden Sie 266 Vinylmuster. 
  • Die Verkleidungen der von VW, von 3/55 - 7/58, verbauten Ausstattung 260 hellbraun,  hatte im Original vertiefte Linien, Schweißung im Mittel Bereich . Die Verkleidungen waren 2-farbig gelb / hellbraun. Wir haben aus den 300 verschiedenen, uns zu Verfügung stehenden KFZ-Kunstledern, 2 Farben herausgesucht, die den Originalen am ähnlichsten sind. Wir nennen unsere Verkleidung daher 0260 gelb / hellbraun, wobei der Mittelbereich gelb und der obere und teilweise untere Bereich wie beim Original in hellbraun ausgeführt wird. Die Kederfarbe für diese Ausstattung ist Reinweiß (Ähnlich RAL 9010) 
    Die vertieften Schweißungen können wir derzeit noch nicht prägen was sich aber auf Anfrage ändern lässt.

     

     

  •  

    Farbkombi 0260 Lindgrün Die Verkleidungen der von VW, von 3/55 - 7/58, verbauten Ausstattung 314 lindgrün hatte im Original vertiefte Linien Schweißung im Mittel Bereich. Die Verkleidungen waren 2-farbig helllindgrün / dunkellindgrün. Wir haben aus den 300 verschiedenen, uns zu Verfügung stehenden KFZ-Kunstledern, 2 Farben herausgesucht, die den Originalen am ähnlichsten sind. Wir nennen unsere Verkleidung daher 0314 lindgrün / dunkellindgrün, wobei der Mittelbereich lindgrün und der obere und teilweise untere Bereich wie beim Original in dunkellindgrün ausgeführt wird. Die Kederfarbe für diese Ausstattung ist Zeltgrau (ähnlich RAL7010)  Die vertieften Schweißungen können wir derzeit noch nicht prägen was sich aber auf Anfrage ändern lässt.

  • Die Verkleidungen der von VW, von 8/58 - 2/61, verbauten Ausstattung 326  lindbeige / karamelbraun hatte im Original hervorstehende Linien Schweißung im oberen und teilweise auch im unteren Bereich. Die Verkleidungen waren 2-farbig lindbeige / karamelbraun. Zusätzlich waren sie im mittleren Bereich mit einer Rautenprägung ausgestattet. Wir haben aus den 300 verschiedenen, uns zu Verfügung stehenden KFZ-Kunstledern, 2 Farben herausgesucht, die den Originalen am ähnlichsten sind. Da die Rautenprägung noch in Vorbereitung ist, haben wir für das mittlere Kunstleder eine starke Narbung herausgesucht. Wir nennen unsere Verkleidung daher 0326 beige / karamelbraun, wobei der Mittelbereich beige und der obere und teilweise untere Bereich wie beim Original in karamelbraun ausgeführt wird. 
    Die Kederfarbe für diese Ausstattung ist Reinweiß (Ähnlich RAL 9010)

  • Die Verkleidungen der von VW, von 8/58 - 2/61, verbauten Ausstattung 303 blaugrau / dunkelgrau hatte im Original hervorstehende Linien Schweißung im oberen und teilweise auch im unteren Bereich. Die Verkleidungen waren 2-farbig blaugrau / dunkelgrau . Zusätzlich waren sie im mittleren Bereich mit  einer Rautenprägung ausgestattet. Wir haben aus den 300 verschiedenen, uns zu Verfügung stehenden KFZ-Kunstledern, 2 Farben herausgesucht, die den Originalen am ähnlichsten sind.  Da die Rautenprägung noch in Vorbereitung ist , können Sie den mittleren Bereich derzeit nur in dem glatten Kunstelder mit Spitznarbe bestellen. Wir nennen unsere Verkleidung daher 0303 grau / dunkelgrau, wobei der Mittelbereich grau und der obere und teilweise untere Bereich wie beim Original in dunkelgrau ausgeführt wird. Die Kederfarbe für diese Ausstattung ist Zeltgrau (ähnlich RAL7010)

  •  

    Die Verkleidungen der von VW, von 3/61 - 7/64, verbauten Ausstattung 291 phosphor / comogrün, hatte im Original keine Schweißungen im Kunstleder. Die Verkleidungen waren 2-farbig phosphor / comogrün. Wir beziehen das Bezugsmaterial für den mittleren Bereich aus Amerika das Kunstleder für den oberen und unteren Bereich ist aus unserer 300 Kunstleder umfassenden Vinylkollektion, dem Original am ähnlichsten. Wir nennen unsere Verkleidung daher 0291 phosphor / Comogrün, wobei der Mittelbereich phosphor mit einer Leinennarbung und Liniendruck und der obere und teilweise untere Bereich wie beim Original in comogrün ausgeführt wird. Die Kederfarbe für diese Ausstattung ist Minttürkis (ähnlich RAL 6033).

     

     

  •  

    Die Verkleidungen der von VW, von 3/61 - 7/64, verbauten Ausstattung 292 silberbeige / basaltgrau, hatte im Original keine Schweißungen im Kunstleder. Die Verkleidungen waren 2-farbig silberbeige / basaltgrau. Wir beziehen das Bezugsmaterial für beide Bereiche aus Amerika. Wir nennen unsere Verkleidung daher 0292 silberbeige / basaltgrau, wobei der Mittelbereich silberbeige mit einer Leinennarbung und Liniendruck und der obere und teilweise untere Bereich wie beim Original in Basaltgrau ausgeführt wird. Die Kederfarbe für diese Ausstattung ist Staubgrau (ähnlich RAL 7037).

     

     

  •  

    Die Verkleidungen der von VW, von 8/64 - 7/67, verbauten Ausstattung 307 gittergrau / grau, hatte im Original keine Schweißungen im Kunstleder. Die Verkleidungen waren 2-farbig gittergrau / grau. Wir beziehen das Bezugsmaterial für den mittleren Bereich aus Amerika das Kunstleder für den oberen und unteren Bereich ist aus unserer 300 Kunstleder umfassenden Vinylkollektion, dem Original am ähnlichsten. Wir nennen unsere Verkleidung daher 0307 gittergrau / grau, wobei der Mittelbereich gittergrau mit einer Leinennarbung und Gitterfleckendruck und der obere und teilweise untere Bereich wie beim Original in Basaltgrau ausgeführt wird. Die Kederfarbe für diese Ausstattung ist Staubgrau (ähnlich RAL 7037).

     

     

  • Die Verkleidungen der von VW, von 8/65 - 7/67, verbauten Ausstattung 492 aeropapyrusweiß / stahl hatte im Original keine Schweißungen im Kunstleder. Die Verkleidungen waren 2-farbig aeropapyrusweiß / stahl. Der mittlere Breich hatte eine Jute Narbung. Wir haben aus den 300 verschiedenen, uns zu Verfügung stehenden KFZ-Kunstledern, 2 Farben herausgesucht, die den Originalen am ähnlichsten sind. Für das mittlere Kunstleder haben wir eine ähnliche Narbung herausgesucht. Wir nennen unsere Verkleidung daher 0492  papyrusweiß / stahl, wobei der Mittelbereich weiß und der obere und teilweise untere Bereich wie beim Original in hellblau ausgeführt wird. Die Kederfarbe für diese Ausstattung ist Minttürkis (ähnlich RAL 6033).

     

     

  •  

    Die Verkleidungen der von VW, von 8/65 - 7/67, verbauten Ausstattung 493 aerobalear/siennabeige hatte im Original keine Schweißungen im Kunstleder....

  •  

    Die Verkleidungen der von VW, von 8/65 - 7/67, verbauten Ausstattung 494 gitterplatin/platinsilber hatte im Original keine Schweißungen im Kunstleder....

  • Unser Bezugsmaterial ist UV-Stabil und mit Reinigern auf Alkoholbasis leicht zu reinigen. Unsere Auswahl der Standardfarben wird ständig erweitert.Wählen Sie als Vinylnummer: Sonderfarbe, müssen Sie die Aufpreisoption Sondervinylfarbe pro gewählter Sonderfarbe und Bestellung 1 x zusätzlich in Ihren Warenkorb legen. In der Aufpreisoption Sondervinylfarbe finden Sie 266 Vinylmuster.

  •  
  •  

     Lieferumfang: Türverkleidung Fahrer- und Beifahrerseite

Diesen Artikel haben wir am Samstag, 01. November 2014 in den Shop aufgenommen.