Wie jedes Jahr fängt man mit den schönen Arbeiten erst im Frühjahr an… Das hat aber dieses Jahr auf sich warten lassen. Kalt, verregnet. Bis vor 2 Tagen hatten wir hier in Bayern noch Hochwasser. Trotzdem, nach den ersten Sonnenstrahlen ende März ging es los. 2 Monate Vollgas. Wir haben so viele Verkleidungen gebaut wie in den 6 Monaten davor. Jetzt müssen wir Luft holen – Arbeit ist nicht alles! Wir werden in der Zeit vom
Dienstag dem 04.06.2019 bis einschließlich Sonntag, dem 23.06.2019
unseren Betrieb wegen Urlaub schließen und in dieser Zeit keine Bestellungen bearbeiten. Kleine Bestellungen werden noch vor Dienstag versendet. Größere Aufträge werden erst ab dem 24.06.2019 bearbeitet. Dabei kann es aufgrund der vielen Bestellungen vereinzelt auch zu längeren Lieferzeiten als angegeben kommen.
Gesegnete Pfingsten wünscht Ihnen Ihr Sifatek Team
Ihr Warenkorb
keine Produkte
« Erster « zurück weiter » 18 Artikel in dieser Kategorie

VW T2 DOKA Türpappen Satz

Art.Nr.:
VWT2T2TPa00018
Lieferzeit:
Lieferzeit 7 Arbeitstage Lieferzeit 7 Arbeitstage (Ausland abweichend)
11 Dicke:
83,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand


 

1 Satz Türpappen für die VW T2 Doppelkabine DOKA, aus gefräster HDF-Platte für die Heckklappe. Dicke wählbar 2,5 oder 3mm. Damit die Originalen Klammern passen, darf die Pappe nur 2,5 mm dick sein und nur glatt kaschiert werden, ohne Umbug!!! Wenn Sie die Pappe Polstern wollen oder den Bezug umschlagen wollen, dann muß sie angeschraubt werden.

Wir verwenden als Trägermaterial für unsere Türverkleidungen ausschließlich 2,5 und 3mm Hdf Platte, hochdichte Faserplatte. Sie ist beidseitig glatt und besteht aus hochverdichtetem Holzfasermaterial, das eine dauerhafte Standfetigkeit, auch bei hohen Temperaturen die im Fahrzeug bei Sonneneinstrahlung auftreten, garantiert. Kunststoffplatten sind hier schlecht geeignet, da sie bei Temperaturen von 80°C und mehr, plastisch werden und sich verformen. Gerade im Bereich der Kartentasche reicht die Spannung des Gummizuges um Verformungen im thermoplastischen Bereich zu bewirken. Nicht ohne Grund  haben alle Fahrzeughersteller zwischen 1950 und ca. 1990 Hartfaserplatten für Ihre Türverkleidungen eingesetz. Die Feuchteresistenz dieser Paltten wird in Kurbelfensterbereichen durch die Verwendung von PE-Türfolien und den Klammertüllen sicher gewährleistet. Ein Wasserschaden an den Türpappen ist immer auf die unzreichende Wasserableitung in der Tür, durch versopfte oder zugeschweißte Wasserabläufe oder falsch verbaute oder beschädigte Türfolien zurück zu führen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Zierklammer für die Verkleidung T1 T2

VW Bus T1 T2 Türverkleidung Klammer...

0,99 EUR